first_icon

Aktuelles Fahrtenprogramm

Radrunde Allgäu mit Richard Nominacher

Sa.-Do., 07.09.-12.09.19











Radeln im Allgäu heißt nicht nur Radeln umgeben von landschaftlichen Traumkulissen. Vielmehr bietet diese Landschaft durch ihre Vielfalt von malerischen Flussauen, sanften grünen Hügeln und alpinen Pässen eine beeindruckende Tourenauswahl. Hier findet jeder sein passendes Revier – vom Genussradfahrer über den Rennradfahrer bis hin zum sportlich anspruchsvollen Mountainbiker. Stress- und gefahrenfrei bleibt es zudem, denn das Routennetz besteht aus vielen verkehrsarmen Nebenstraßen und Radwegen.

Unser Ziel ist der neue Radfernweg „Radrunde Allgäu“. Er macht die Region für den Radfahrer auf ganz neue Weise erfahrbar. Auf gesamt 450 überwiegend asphaltierten Kilometern führt die Radrunde durch sechs Landkreise in Bayern, Baden-Württemberg und Tirol.

Während unserer Radreise nehmen wir uns täglich zwischen 60-80 Kilometer mit moderaten Steigungen vor, damit auch noch Zeit für Kaffeepausen und den Besuch bekannter Sehenswürdigkeiten bleibt. Verträumte Dörfer und schmucke, barocke Städte laden zum Verweilen ein. Da unser Bus die ganze Woche zur Verfügung steht, suchen wir uns die schönsten Etappen dieses Radfernweges aus!

Richard Nominacher, langjähriger und erfahrener Radsportler, begleitet Sie bei dieser schönen Reise! Er ist mit den Touren vertraut und informieren Sie über alles Wissenswerte entlang der jeweiligen Strecke. Dazu ist er nicht nur Begleiter, sondern hat auch stets ein offenes Ohr für Ihre Fragen oder Wünsche. Sollte aufgrund schlechter Wetterverhältnisse nicht geradelt werden können, hat er ein Alternativprogramm.

Unser Hotel befindet sich im Zentrum von Kempten – ein idealer Ausgangspunkt für unsere Tagesetappen. Durch die zentrale Lage bietet sich zudem auch noch die Möglichkeit zu einem abendlichen Spaziergang durch die Fußgängerzone.


Tag 1: 07.09.2019
Anreise über Deggendorf – München – Kaufbeuren nach Kempten in Ihr Hotel. Der Rest des Tages steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung.

Tag 2-5: 08.09. – 11.09.2019
Unser tägliches Ziel sind 60-80 Kilometer entlang des Fernradweges „Radrunde Allgäu“. Dabei suchen wir uns die schönsten Ziele aller „Erlebniswelten“ aus. Eine davon ist die Schlossparkrunde von Kaufbeuren nach Füssen. Hier treffen mystische Seen auf grüne Hügel und man verehrt noch heute den Märchenkönig Ludwig II.. Wild und rau geht es dagegen bei den „Gipfelwelten“ zu. Zwischen Sonthofen und den Tannheimer Tal wächst nun das imposante Gebirge an!

Tag 6: 12.09.2019
Nach dem Frühstück Antritt der Heimreise.


****Hotel MyParkhotel in Kempten
- 5x Übernachtung/Frühstücksbuffet
- 5x Abendessen (3-Gang-Menü)
- alle Zimmer sind ausgestattet Bad oder DU/WC, Fön, Sat-TV, Wlan
- absperrbarer Raum für die Fahrräder in der Tiefgarage

LEISTUNGEN inklusive:
- Fahrt im modernen Komfortreisebus mit Klimaanlage und WC
- Radtouren entlang des Fernradwegs „Radrunde Allgäu“ mit moderaten Steigungen und max. 60-80 Kilometer pro Tag
- Zwischentransfers mit dem Bus
- Begleitung durch den Radsportler Richard Nominacher
- Kartenmaterial


REISEPREIS:
pro Person im Doppelzimmer         € 589,00
pro Person im Einzelzimmer          € 690,00



ABFAHRT: 7.00 Uhr 

ANMELDESCHLUSS: 01.08.2019

AllgÃu Mehr Freiraum FreizeitmÃglichkeiten

Allgäu web

Erlebniswege Allgäu
Copyright: Allgäu GmbH 

 

 

Aktuelles Fahrtenprogramm